Interner Wettkampf vom 20.03.2019 

 

Bei strahlendem Frühlingswetter warteten am Samstag, den 30. März 2019 um 9h, zehn Teams auf den Beginn des internen Mehrkampfs. Um teilnehmen zu können, brauchte es kein Leistungsheft.

So war es für einige Teams das erste Mal, dass sie Prüfungsluft schnuppern konnten. Die Spannung war allen anzumerken, auch wenn keine Resultate irgendwo eingetragen wurden.

Mit Marcel Hofer war ein kompetenter Richter am Werk, der auch prüfungserfahrenen Hundeführern noch kleine Fehler aufzeigen konnte.

Auch die Hunde waren angespannt und spürten den Druck ihrer Menschen an der Leine.

Alle gaben ihr Bestes, doch für einige war es halt doch nicht gut genug. So hörte man auch: Er kann das doch, warum hat er es heute nicht gemacht?

Die Spannung löste sich dann, als wir bei einem feinen Essen gemütlich zusammensitzen konnten.

Wir wissen nun, wo wir anpacken müssen und….. ein nächstes Ziel ist sicher schon vor Augen!

Danke an Clärly für die Organisation des Mehrkampfes, danke an den Richter Marcel Hofer für sein korrektes Richten und danke an Silvia und Bea für das prima Essen.

Wir sind alle um eine Erfahrung reicher und bleiben dran…….

 

Erica Falconnier

©  by  Hundesport Binningen